Online-Psychotherapie

Die veränderten Zustände seit Frühjahr 2020 haben viele Bereiche zum Umdenken bewegt – so auch die Psychotherapie. Inzwischen wiesen mehrere wissenschaftliche Studien nach, dass Online-Psychotherapie ebenso wirksam sein kann wie der „analoge“ Kontakt zwischen Therapeuten und Patienten. Online-Sprechstunden werden immer mehr angeboten und erfreuen sich wachsenden Zuspruchs.
Andreas Poppe: HP für Psychotherapie

Welches Angebot kann ich Ihnen machen?

In der letzten Zeit habe ich meine Arbeit auf Online-Therapie umgestellt und damit gute Erfahrungen gemacht. Selbst Hypnose funktioniert im Video-Chat. Als Heilpraktiker für Psychotherapie, Theaterwissenschaftler und Schauspiellehrer verbinde ich traditionelle Verfahren der Verhaltenstherapie mit kreativer Arbeit, Achtsamkeit und Hypnose. Meine Themen sind:
  • Selbstwert
  • Depression
  • Ängste
  • Zwänge
  • Beziehungen
  • Stress und Leistung
  • besseres Lernen
Bei Bedarf empfehle ich Ihnen zusätzliche ärztliche Behandlung und überbrücke die Wartezeit für eine geplante Psychotherapie.

Vorteile der Online-Therapie

  • Bequem von zu Hause aus via Skype, Zoom, Jitsi Meet oder Facetime.
  • Von überall auf der Welt erreichbar
  • Ohne lange Wartezeiten: in der Regel erste Sitzung schon nach 48 Stunden.
  • Keine vertragliche Bindung. Sie zahlen nur für die gebuchten Sitzungen.
Eine kostenlose Online-Probesitzung (30min) können Sie gleich hier buchen:

Hausbesuche

Nur in Berlin! Da ich zweifach gegen SARS-CoV-2 geimpft bin und täglich getestet werde, kann ich Ihnen in Ausnahmefällen auch mit gutem Gewissen einen Hausbesuch anbieten. Dieser wird nicht online, sondern in einem persönlichen Gespräch am Telefon vereinbart.

Blog

http://blog.apoppe.de