Online-Psychotherapie

Die veränderten Zustände seit Frühjahr 2020 haben viele Bereiche zum Umdenken bewegt – so auch die Psychotherapie. Inzwischen wiesen mehrere wissenschaftliche Studien nach, dass Online-Psychotherapie ebenso wirksam sein kann wie der „analoge“ Kontakt zwischen Therapeuten und Patienten. Online-Sprechstunden werden immer mehr angeboten und erfreuen sich wachsenden Zuspruchs.
Andreas Poppe: HP für Psychotherapie

Welches Angebot kann ich Ihnen machen?

In der letzten Zeit habe ich meine Arbeit auf Online-Therapie umgestellt und damit gute Erfahrungen gemacht. Selbst Hypnose funktioniert im Video-Chat. Als Heilpraktiker für Psychotherapie, Theaterwissenschaftler und Schauspiellehrer verbinde ich traditionelle Verfahren der Verhaltenstherapie mit kreativer Arbeit, Achtsamkeit und Hypnose. Meine Themen sind:
  • Selbstwert
  • Depression
  • Ängste
  • Zwänge
  • Beziehungen
  • Stress und Leistung
  • besseres Lernen
Bei Bedarf empfehle ich Ihnen zusätzliche ärztliche Behandlung und überbrücke die Wartezeit für eine geplante Psychotherapie.

Vorteile der Online-Therapie

  • Bequem von zu Hause aus via Skype, Zoom, Jitsi Meet oder Facetime.
  • Von überall auf der Welt erreichbar
  • Ohne lange Wartezeiten: in der Regel erste Sitzung schon nach 48 Stunden.
  • Keine vertragliche Bindung. Sie zahlen nur für die gebuchten Sitzungen.
Einen Online-Termin können Sie gleich hier buchen.

Hausbesuche

Nur in Berlin! Da ich zweifach gegen SARS-CoV-2 geimpft bin und täglich getestet werde, kann ich Ihnen in Ausnahmefällen auch mit gutem Gewissen einen Hausbesuch anbieten. Dieser wird nicht online, sondern in einem persönlichen Gespräch am Telefon vereinbart.