Psychotherapie Berlin

Psychotherapie in Berlin

Wer in Berlin eine Psychotherapie braucht, muss nicht selten sehr lange Zeit warten, bis ihm geholfen werden kann. Die Psychotherapeuten, die ihre Leistungen über die Krankenkassen abrechnen können, sind häufig ausgebucht und haben - zumindest in Berlin - ziemlich lange Wartezeiten.
Als Heilpraktiker für Psychotherapie bin ich nicht an die Verfahren gebunden, die von den Kassen bezahlt werden und kann Ihnen meist auch kurzfristiger einen Termin anbieten. Somit wird Ihnen schneller geholfen. Durch Kooperation mit einem Facharzt für Neurologie und Psychiatrie ist auch eventuell notwendige ärzliche Unterstützung unkompliziert zu organisieren.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Hilfe bei Krankheiten, also Unterstützung vor allem bei:

Dabei stehe ich in enger Kooperation mit einem Facharzt für Neurologie und Psychiatrie in Berlin, so dass eine eventuell notwendige medizinische Begleitung der Psychotherapie unkompliziert und zeitnah organisiert werden kann.
Viele meiner Patienten befanden sich bereits vorher in ärztlicher Behandlung und wollten nicht so lange Zeit auf einen Psychotherapeuten warten. Bei anderen wiederum war keine medizinische Begleitung erforderlich.

Wir lernen uns in einem Anamnesegespräch (1,5 h) kennen und besprechen dabei Ziele und Methoden der Therapie. Wenn Sie es wünschen, wird die Psychotherapie durch Verfahren ergänzt, was häufig angenehmere Erfahrungen beschert und den Verlauf der Therapie beschleunigen kann.